Technik - CAD/CAM Keramik

Dieses System ist hervorragend geeignet zum Herstellen von mehrspannigen Brücken, Kronen, Inlays, Onlays und Veneers aus vollkeramischen Werkstoffen, z.B. Zirkonoxid, Lithium-Disilicat , Aluminiumoxidkeramik u.ä. Wir erweitern das SpeKtrum in Zusammenarbeit mit ausgewählten Zahnarztpraxen durch Einsatz eines Oralscanners.

Vorteile:

  • zahnfarben, sehr gute Aussehen
  • Sehr gute Passgenauigkeit
  • Geringe Wärmeleitfähigkeit
  • Keine Allergischen Reaktionen
  • Kein Metallgeschmack
  • Keine Irritation der Gingiva
  • In Verbindung mit einem Oralscanner ohne herkömmlichen Abdruck herstellbare Versorgung

Nachteil:

  • Höherer Platzbedarf, es muss etwas mehr am Zahn beschliffen werden
  • Zu dünne Versorgungen können brechen
  • Ausnahme bildet das sogenannte Vollzirkon (nur im Seitenzahngebiet verwendbar)

Klicken Sie bitte auf die Bilder, um sie zu vergrößern.

There was an uncatched exception
Cannot access private property mysql::$result
in line (59) of (/modules/kaimgviewer/ka_additional_func.php):